24m 5304 Schlitze automatisierte Speicherinformations-Retrievalsystem Chemiefaser-Industrie

Herkunftsort China
Markenname Kinte
Zertifizierung ISO9001/FEM/ISO14001/OHSAS 18001
Modellnummer Besonders angefertigt
Min Bestellmenge Verkäuflich
Preis Negotiable
Verpackung Informationen Verpackt mit Plastikfilmen und Verpackung mit Streifen
Lieferzeit Entsprechend der Anforderung des Kunden
Zahlungsbedingungen Verkäuflich
Versorgungsmaterial-Fähigkeit Starke Produktionskapazität
Produktdetails
Höhe 24 Meter Schlitze 5304
Automatisierung Hoch Leistungsfähigkeit Schnell und genau
Hauptmanagementcomputer HCI Überwachung der Maschine Lux
doppel-tiefer Stapler 3 Bindermanipulatoren 3
Palettenfördererlinie 1 Satz RGV-Laufkatze 4
Markieren

5304 Schlitze automatisiertes Speicherinformations-Retrievalsystem

,

24m automatisiertes Speicherinformations-Retrievalsystem

,

Intelligentes Speicher-System FEM 24m

Hinterlass eine Nachricht
Produkt-Beschreibung

24m 5304 Schlitze automatisierte Speicherinformations-Retrievalsystem Chemiefaser-Industrie

 

24 Meter 5304 kerbt Chemiefaser-Industrie-intelligentes Speicher-System ASRS MHS

 

Eigenschaften des Lagerkontrollsystems

 

Hohes Maß Automatisierung

 

Im automatisiertes Lagerhauswesen außer dem Handeingabe von Auslandsaufträgen und von manueller Behandlung am Verschiffungshafen, wird keine manuelle Intervention angefordert. Dieses ist eins der dreidimensionalen Lager mit einem verhältnismäßig hohen Maß umfassender Automatisierung in China.

 

Schnelle und genaue Arbeit

Genaue Suche und angemessene Verteilung der Frachtraumverteilung, der Paritätsprüfung der Stapleradreßanerkennung, Strichkodebericht und -gabelung, mehrfache Eingänge und mehrfache Ausgänge, das Verteilungsprinzip des einheitlichen Ein- und Ausgangs jedes Wegs und des nächsten Lagers, das angemessen und leistungsfähig die genaue Joborganisation und die automatische Anreicherung von leeren Paletten ganz die Genauigkeit und die Leistungsfähigkeit des Jobs verbessern.

 

Lageroperationsprozeß

 

Auslandsoperationsprozeß

Zuerst gibt der Auslagerbetreiber die Informationen des Lieferscheins (Vielzahl, Quantität oder Gesamtmenge) in den Auslageranschluß entsprechend den Kaufanforderungen des Käufers ein und mittelt sie automatisch dem Hauptmanagementcomputer HCl über. HCl leitet Lagerbestandsabfragen entsprechend den Informationen des Eingangs des Auslandsauftrages und wählt die Paletten, die Standortadresse und die entsprechende Lieferungsplattform entsprechend den Prinzipien von erst-in vor, erst--heraus, der Uniform, die in jedem Weg Auslands- und im nächsten Weg Auslands ist. Genehmigen Sie den Bibliotheksbefehl, und schicken Sie ihn dann zur Überwachungsmaschine Lux. Nachdem die Überwachungsmaschine Lux den Auslandsauftrag empfängt, entsprechend der gegenwärtigen Lage von Inlands- und Auslandsoperationen, werden der Auslandsauftrag und andere Operationsbefehle (wie Einlagerung, leere Scheibenoperation, etc.) und die Arbeitsfolge jedes Wegs wird vereinbart optimiert und festgelegt. Schicken Sie die vereinbarten Jobbefehle (Spalten, Schichten, linke und rechte Reihen, etc.) zu den relevanten Staplerprüfern eins nach dem anderen.

 

Der Stapler läuft in die gekennzeichnete Frachtposition entsprechend dem abgehenden Befehl der Überwachungsmaschine Lux, nimmt die Fracht heraus und schickt sie zur abgehenden Plattform am Eingang der Fahrbahn. Der Staplerprüfer kann eine angemessene Fahrgeschwindigkeit entsprechend verschiedenen laufenden Abständen und Höhen vorwählen und hat eine Reihe Sicherheitsschutz und die Störung, die Fähigkeiten behandelt. ‚Nachdem der Stapler eine Auslandsoperation abschließt, bringt der Prüfer die Operationsfertigstellungsinformationen zum Lux zurück und wartet auf die folgende Operation. Diesmal steuert der Auslandsfördererprüfer die Beförderung der Waren, denen der Stapler gerade Auslands beendet hat. Nachdem die Überwachungsmaschine Lux die Operationsfertigstellungsinformationen des Staplers erhält, schickt sie die Palettenanzahl von den Waren und die Lieferungsplattform zum Lagerstangencode-system und bringt die Warenlieferungs-Fertigstellungsinformationen zum Hauptmanagementmaschine HCl zurück. Der Hauptmanagementmaschine HCl schreibt weg von den Informationen, die von der Überwachungsmaschine Lux erhalten werden und verwirklicht die Funktion „des dynamischen Hauptbuches“. Gleichzeitig liest das Auslandsstangencode-system die Palettenzahlen, die vor ihm überschreiten, und jede Palettenzahl wird gelesen. Sie wird mit der Palettenzahl verglichen, die sie vom Lux empfing und dem entsprechenden Auslandsbarcodeleser zuwies. Diese Leser führen entsprechende Gabelungsaktionen durch das Auslandsfördererkontrollsystem durch und werden beziehungsweise zu den drei Auslandshäfen gesendet. Nachdem die geladene Palette den Lieferungsaufzug erreicht, stoppt sie Betrieb und Wartung manuelle Anpassung seiner Höhe. Nach der Entleerung bedrängt der Träger einen Knopf, um den leeren Palettenförderer zu beginnen, um die leere Palette automatisch weg zu senden. Wenn der Stapler während der Operation ausfällt, stoppt der Stapler im Notfall und Rückmeldung wie der Ausfall und seine Kategorie zur Überwachungsmaschine Lux. Entsprechend den Störungsinformationen, die durch den Staplerprüfer zurückgebracht werden, stoppt das Lux automatisch den Stapler im entsprechenden Gang und führt Störungssuche vergeblich oder manuell durch.

 

Entwurfs-Spezifikation Projekt-Ergebnis
Gesamthöhe 24 Meter
5304 Schlitze
Lösen Sie Kundenspeicherprobleme, verwirklichen Sie Lagerung mit hoher Dichte von Waren, und stellen Sie maximale Raumnutzung sicher
3 doppel-tiefe Stapler
3 Bindermanipulatoren
1 Satz der Palettenfördererlinie
4 RGV-Laufkatzen
Das Auslandsende wird mit der Ausrüstung des Kunden angekoppelt und wird automatisch an die Handbetriebstation geliefert, die erheblich die Leistungsfähigkeit verbessert;

WMS und WCS

Verwirklichen Sie das voll-automatische Lager-in, das Lager-heraus und die Inventarfunktionen des gesamten Systems, und erfüllen Sie Kundenbedarf mit Wert auf der Voraussetzung der Maximierung von Kosteneinsparungen

 

24m 5304 Schlitze automatisierte Speicherinformations-Retrievalsystem Chemiefaser-Industrie 024m 5304 Schlitze automatisierte Speicherinformations-Retrievalsystem Chemiefaser-Industrie 1